Zeitwirtschaft: Arbeitszeiten einfach erfassen und auswerten

Personalerin verknuepft digitale Personalakte mit Personalzeiterfassung

Wenn Mitarbeiter ihre Zeit nicht effizient und effektiv einsetzen, leidet der Unternehmenserfolg. Ebenso wichtig wie eine hieb- und stichfeste Finanzplanung ist also eine gute Zeitwirtschaft. Hier setzen clevere Systeme zur Zeiterfassung online an.

Wie eine Zeiterfassungssoftware Sie unterstützt

Ein System für Zeitwirtschaft entlastet das HR-Team und sorgt für mehr Transparenz, mehr Leistung und mehr Produktivität. Mit Personio können Sie u.a.

  • Arbeitszeiten übersichtlich darstellen,
  • komplexe Modelle wie Gleitzeit einfach erfassen,
  • den administrativen Aufwand für alle Seiten verringern.

Zeitwirtschaft ohne Excel-Terror

Programme zur Zeitwirtschaft vereinfachen HR-Prozesse: Mit ihrer Hilfe lassen sich Anwesenheits- und Arbeitszeiten einfach planen, erfassen, kontrollieren und dokumentieren. Statt Stunden akribisch aus einer Tabelle in die Lohnbuchhaltung zu übertragen, nehmen moderne Zeitwirtschaftssysteme Personalmitarbeitern die lästige Fitzelarbeit ab. Zuverlässig und fehlerfrei berechnen sie Löhne und Überstunden, die sie im Anschluss automatisch in die Lohnbuchhaltung übertragen.

Tipp: Für kleine und mittelständische Unternehmen eignen sich cloudbasierte Systeme, die kaum Installations- und Wartungskosten erfordern.

Wer profitiert von einer Zeitwirtschafts-Software?

Nicht nur der Personalabteilung erleichtert ein System für Zeitwirtschaft den Arbeitsalltag. Auch Mitarbeiter sparen sich ohne Excel-Listen und Stundenzettel jede Menge Zeit und Nerven. Unternehmen, die die Zeit ihrer Mitarbeiter für bestimmte Aufgaben messen, können ihre Kosten verringern und die Produktivität ankurbeln (Quelle: Bain & Company)

Zeitwirtschaft: Vorteile von Software für HR

Zeitwirtschaft: Vorteile von Software für Mitarbeiter

Die richtige Software auswählen

Ein Programm für Zeitwirtschaft muss anwenderorientiert, intuitiv und flexibel sein. Deshalb eignen sich besonders Web-Anwendungen oder Mobile-Business-Anwendungen.

Das muss ein System für Zeitwirtschaft können:

  • Betriebs-, tarif-, gesetzeskonforme Arbeitszeit-Auswertung
  • Automatische Datenübergabe an Lohn- und Gehaltsmodul
  • Warnhinweise bei Überstunden oder Regelverstößen
  • Vergabe von Rollen und Berechtigungen im System
  • Rückrechnungs- und variantenfähig
  • Verwaltung aller Arbeitszeiten und Fehlzeiten

Zeitwirtschaft mit Personio? Stress adé!

Alles im Blick: Sie behalten den Überblick über das Arbeitszeitkonto aller Mitarbeiter. Bei zu vielen Überstunden werden Sie rechtzeitig gewarnt.

Unkompliziert wie nie: Abwesenheiten und Krankheitstage verwalten Sie jetzt ganz einfach. Gehälter und Überstunden werden automatisch berechnet und in die Lohnbuchhaltung übertragen. Dabei werden auch komplexe Arbeitszeitmodelle wie Gleitzeit problemlos erfasst.

Flexibilität & Kontrolle:
Mitarbeiter erfassen ihre Arbeitszeiten selbst – sogar per Smartphone. Zur Freigabe durch Vorgesetzte oder HR ist nur ein Klick nötig.

Clevere Zeitwirtschaft mit Personio

Mit einfachen, transparenten und übersichtlichen Prozessen beseitigt die HR- und Zeitwirtschafts-Software Personio das Admin-Chaos bei der Zeiterfassung ein für alle Mal. So können Mitarbeiter und HR-Verantwortliche sich endlich um Aufgaben kümmern, die wirklich wichtig sind.