Personio Produkt-Update: März 2020

Seit dem Launch Personios Mitte 2015 ist viel passiert. Mit mittlerweile über 2000 Kunden tragen wir die große Verantwortung, Personio stets zu verbessern und unseren Service zu jeder Zeit zuverlässig anzubieten – für Sie, Ihre Mitarbeiter und Führungskräfte. Mit diesem Anspruch an uns selbst ist die Personio Produktentwicklung auf über 100 Mitarbeiter mit vielen Expertenrollen für Themen wie IT Sicherheit oder UX Research, gewachsen. 

Trotz dieser Professionalisierung hatten wir im Februar signifikante Service-Einschränkungen, sodass unsere Recruiting-Funktionalität teilweise nicht verfügbar war. Der Grund dafür waren vorwiegend technische Änderungen auf Server-Ebene, die eine langfristige Skalierbarkeit Personios sicherstellen werden. 

Wir haben umgehend Maßnahmen getroffen, um ähnliche Vorkommnisse künftig zu vermeiden. Beispielsweise konnten wir die Last auf unser Datenbanksystem erheblich reduzieren. Dadurch wurde die Verlässlichkeit von Personio bereits nachhaltig gesteigert. Zusätzlich werden wir im kommenden Quartal weiter in die Verbesserung unserer bestehenden Funktionen investieren, um besonders in Zeiten von Covid-19 Ihr zuverlässiger Partner für digitale Zusammenarbeit und HR Prozesse zu sein.


Roman Schumacher
CPO

 

Jetzt live: Die digitale Personio Community

Entdecken Sie unser neuestes Service-Angebot, die Personio Community, und …

  • recherchieren Sie nach Antworten auf Ihre Fragen rund um Personio oder stellen Sie eigene an die Community,
  • tauschen Sie sich mit anderen Usern zu Personio, HR im Allgemeinen und den aktuellen Herausforderungen aus,
  • oder finden Sie Unterstützung und Beratung durch unsere Personio Community Moderatoren.

 

Übersetzung von benutzerdefinierten Sektionen und Attributen in mehrere Sprachen

  • Alle Mitarbeiterinformationen in den verfügbaren Sprachen hinterlegen: Fügen Sie ab sofort Übersetzungen zu den in Personio hinterlegten Sektionen und Attributen hinzu.
  • Personio komplett auf Deutsch, Englisch, Spanisch und Französisch: Wählen Sie ausgehend von Ihrer Unternehmenssprache diese vier Sprachoptionen für die Übersetzungen Ihrer Informationen.

Es kann sein, dass diese Funktion aktuell noch nicht in Ihrem Account verfügbar ist, da wir sie derzeit schrittweise freischalten. Für die augenblickliche Freischaltung wenden Sie sich gern jederzeit an unser Service-Team.

 

Weitere neue Funktionen:

Neue Kalender-Filterfunktion

Im globalen Abwesenheitskalender filtern Sie nun einfacher nach den Mitarbeitern, Teams und Abteilungen, die Sie sehen wollen.

Abwesenheitskategorien

Weisen Sie nun jeder Abwesenheitsart eine Kategorie zu, um z. B. Home Office von Bezahltem Urlaub klar zu unterscheiden.

 

💡Personio in Zeiten von Corona

Covid-19 hält die (Arbeits-)Welt in Atem! In unserem HR Expert Hub finden Sie nützliche Informationen und Tipps, wie Sie Ihre Mitarbeiter erfolgreich durch diese ereignisreiche Zeit manövrieren.

Wie Sie Ihren Personio-Account dabei optimal einsetzen, Homeoffice oder Kurzarbeit organisieren, erfahren Sie unter diesem Link.

 

Neue Recruiting-Funktionen:

Bewerber einfacher finden

Mit den neuen Filterfunktionen in der Stellenübersicht sowie der Bewerbungsliste finden und sortieren Sie Bewerbungen leichter.

Multi-Posting: Mehr Überblick

Finden Sie das richtige externe Stellenportal für Ihr Job-Posting: Die überarbeitete Seite bietet Ihnen mehr Infos und verbesserte Funktionen.

Automatisches Schließen von offenen Feedback-Anfragen

Sobald Sie einen Bewerber akzeptieren, werden zu seinem Profil ausstehende Feedback-Anfragen automatisch geschlossen.

Verbesserte Anzeige bei der Zuweisung zu anderen Stellen

Möchten Sie einen Bewerber einer anderen Stelle zuweisen, finden Sie nun eine detailliertere Anzeige im Dropdown-Menü der Aktion.

 

Webinare & Weitere News

Webinar: Produktupdate

Alle neuen Personio-Funktionen stellen wir Ihnen in unserem Webinar am 02.04.2020 um 10:30 Uhr im Rahmen einer kurzen Live-Demo vor.

 

H.U.G 2020: Terminverschiebung

Aus gegebenem Anlass und schweren Herzens haben wir uns dazu entschlossen, die H.U.G 2020 auf den 19. und 20. November zu verlegen.

 

Bald in Ihrer Personio App verfügbar: Zeiterfassung

Unsere Mitarbeiter arbeiten derzeit vollständig im Homeoffice, sind aber bestens gerüstet, um Sie weiterhin bestmöglich zu unterstützen. Wir möchten Ihnen versichern, dass Personio weiterhin zu 100 % einsatzbereit und für Sie da ist.

Covid-19 hält uns also nicht davon ab, Personio weiter zu optimieren und an neuen Funktionen zu feilen. So läuft derzeit der Beta-Test für die Zeiterfassung mit der Personio App: Im Laufe dieses Monats können Sie und Ihre Mitarbeiter Anwesenheitszeiten per Start-/Stop-Button manuell erfassen, Pausenzeiten eintragen und Zeit auf Projekte verbuchen.

Produkt-Updates monatlich per E-Mail erhalten? Hier können Sie sich anmelden.