Wellnow

Wellnow

Dünger für wachsende Unternehmen

mit Meike Zwigart, Head of HR bei Wellnow
Branche: Gesundheitswesen

Wellnow_Meike Zwigart

Meike Zwigart
Head of HR

Die Herausforderung: HR-Arbeit vor Personio

Junge Start-ups wachsen schnell. Manchmal so schnell, dass es schwierig wird, den Überblick über alle Mitarbeiter und ihre Daten zu behalten.

Früher musste das HR-Team die Daten der Mitarbeiter aus unterschiedlichen Quellen sammeln und manuell in ein HR-System eintragen. Dort gab es keine Möglichkeit, Dokumente zu speichern oder Hintergrundinformationen über die Mitarbeiter einzutragen. Die unvermeidbare Folge spiegelte sich in einer schlechten Datenqualität wider.

Auch die Aufgabe, den Rekrutierungsprozess ohne ATS (Applicant Tracking System) durchzuführen, war für HR eine Herausforderung.

Keine einheitlichen Mitarbeiterdaten

Aufwendig manuelle Dokumentenverwaltung

Umständliches Bewerbermanagement

Mitarbeiter

Wellnow Wellbeing Coaches in Deutschland und Österreich

entspannte Mitarbeiter bei unseren Firmenkunden pro Monat

Über das Unternehmen

Die 2015 gegründete Wellnow Group GmbH ist deutschlandweit der größte Anbieter von Gesundheitsdienstleistungen am Arbeitsplatz. Besonders stolz ist das 22-köpfige Start-up mit Sitz in Berlin auf seinen Weiterempfehlungswert (NPS) von 86.

Die Entscheidung: Ein neues Tool muss her

Wellnow suchte eine Software, die sowohl eine einheitliche Datengrundlage als auch genügend Speichermöglichkeiten für zusätzliche Informationen bot. Die Software sollte außerdem sehr flexibel sein, um mit den schnell wechselnden Mitarbeiterzahlen mithalten zu können. Ein Punkt, der dem Personalmanagement sehr am Herzen lag, war die DSGVO-Konformität der Software. Immerhin sollte die Sicherheit der Daten für Mitarbeiter und Bewerber gewährleistet werden.

Der Moment, als das Team von Personio proaktiv auf Wellnow zuging, war also ideal. Denn durch eigene Recherchen hatte sich das Start-up bereits ein Bild über den SaaS-Markt gemacht.

Letztendlich überzeugte uns die Empfehlung eines befreundeten Geschäftsführers und das freundliche und hilfsbereite Auftreten des Personio-Teams.

Wellnow_Teamfoto

Dank Personio haben wir nun eine einheitliche und skalierbare Personaldaten-struktur.

Das Ergebnis: HR-Arbeit mit Personio

Endlich kann Wellnow wachsen, ohne sich vor Datenchaos zu fürchten. Für das HR-Team ist der Arbeitsalltag außerdem leichter und übersichtlicher geworden.

Mit Personio kann Wellnow nun Rollen und Zugriffsberechtigungen für Mitarbeiter festlegen, die ein bestimmtes Projekt erledigen müssen (z.B. für interne Effizienzauswertungen), ohne ihnen automatisch Zugriff auf alle Daten zu geben.

Über die Kalenderfunktion können Mitarbeiter selbständig ihren gewünschten Urlaub eintragen und gleichzeitig überprüfen, wann Kollegen außer Haus sind. Damit erübrigen sich viele lange Gespräche mit den Abteilungsleitern.

Durch die Multiuploadfunktion der Dokumente können Lohn- und Gehaltsabrechnungen schnell und unkompliziert direkt in das Profil der jeweiligen Mitarbeiter hochgeladen werden. Das erspart dem Personalmanagement eine Menge Zeit.

Die automatisierte Exportfunktion der Gehaltsdaten reduzierte den manuellen Bearbeitungsaufwand pro Monat enorm.

Flexibles Berechtigungsmanagement

Employee Self Service

Schnelle, unkomplizierte Dokumentenverwaltung

Wellnow_Zwei Mitarbeiter

Möchten auch Sie digitale Daten statt aufwändigem Papierkram?