18. Oktober 2017 in People @ Personio

People @ Personio – Matthias, Legal Counsel

matthias

Lieber Matthias, ein früher Überfall. Du bist erst seit kurzem bei Personio, als Legal Counsel.

Was ist dein Eindruck nach Woche zwei?

Hier passiert viel, und ich steck schon mittendrin. Fühlt sich an, als wäre ich schon viele Wochen hier.

Du hast vorher in einer großen Wirtschaftskanzlei und einem Industriekonzern gearbeitet. Warum wolltest du in ein deutlich kleineres und junges Unternehmen?

Ich hab mit Freunden selber gegründet, kenne daher diese Welt. Und mag sie! Denn sie ist dynamisch und bewegt was.

Du hast dein eigenes Start-Up und bist in Festanstellung – wie geht das?

Bei Personio arbeite ich in Teilzeit. Als ich die Stellenanzeige – Teilzeit war gesucht – gelesen habe, habe ich mich sofort beworben. Ich wechsle gern zwischen Aufgaben und Schauplätzen. Bald beginnt mein MBA, dann flieg ich einmal im Monat nach London.

Cool. Aber auch viel. Was treibt dich an?

Karriere. Aber nicht der Karriere willen. Mir ist wichtig, was zu tun, woran ich glaube – und wobei ich Spaß habe, im Team.

Was ist dir, neben Teamarbeit, noch wichtig im Job?

Diversität. Klingt abgedroschen, aber ich mag es, wenn viele unterschiedliche Kulturen und Ideen aufeinandertreffen.

Liegt das in der Natur des Rheinländers?

Kann ich nicht sagen. Ich bin so aufgewachsen. Zwischen 8 und 16 habe ich mit meiner Familie in Abu Dhabi gelebt und hatte ein sehr internationales Umfeld.

Sprichst du Arabisch?

Ja, aber es ist inzwischen stark eingerostet.

Klingt alles ziemlich ambitioniert. Was machst du, wenn du frei hast?

Klettern, surfen, Ski fahren. Wobei der Sport zuletzt etwas zu kurz kam. Dafür bringe ich mir gerade Gitarre bei. Langsam …

Weil du Jurist bist, eine abschließende Frage: Was ist konservativ an dir?

Pünktlichkeit, mein Arbeitsethos. Im Ernst: Zusagen müssen eingehalten werden, finde ich. Daher war ich auch vor dir hier – pünktlich 😉

:Lieber Matthias, vielen Dank für das Gespräch.

Kandidat(inn)en gesucht!

Wer Interesse an einem Job bei Personio hat, findet hier offene Stellen. Wir wachsen und freuen uns auf Bewerbungen.