Personio Mitarbeiter

Integrationen mit Personio: Authentifizierung

indevis

Standardmäßig erfolgt eine Anmeldung mit einem Benutzernamen und einem Passwort. indevis sorgt durch ein spezielles Anmeldeverfahren dafür, dass das Personio-Konto vor unberechtigten Zugriffen besonders geschützt wird.

Mit dem Service indevis Authentication, der auf einer sogenannten 2-Faktor-Authentifizierung beruht, bietet indevis eine Lösung, die die Sicherheit im Anmeldeprozess deutlich erhöht und somit die sensiblen Daten, die in jedem Account hinterlegt sind, schützt.

Logo Indevis

Warum indevis?

Authentifizierung mit indevis
Entscheiden sich Unternehmen dafür, die Nutzerkonten in Form einer zwei-Faktor-Authentifizieung zu sichern, haben sie mit indevis einen nach ISO/IEC 27001 BSI-zertifizierten Managed Security Service Provider zum Partner, der Sicherheitsstandards auf höchstem Niveau bietet.

Wichtigste Funktionalitäten

  • Sicherheitsstandard auf höchstem Niveau
  • 2-Faktor Authentifizierung
  • Hardware, Software oder SMS Token

Wie sieht die Integration mit Personio aus?

Einrichten der Schnittstelle
Personio unterstützt die Authentifizierung über das OAuth-Protokoll, das eine sichere und standardisierte API-Autorisierung erlaubt. Die notwendige Konfiguration wird von indevis vorgenommen, sodass sich Kunden selbst nicht um die Einbindung der Authentifizierungs-Lösung kümmern müssen.

Übertragung der Daten
Nutzer, die sich an ihrem Konto anmelden wollen, werden von Personio weitergeleitet zu den indevis Servern, wo die Authentifizierung stattfindet. Nutzername, das selbstgewählte Passwort und die PIN werden hier eingegeben. Ist die Eingabe richtig, wird der OAuth Code an Personio weitergeleitet und der Zugriffstoken bei indevis validiert.

Kontakt zu indevis

Bei indevis Authentication handelt es sich um ein Mietmodell, bei dem die Abrechnung pro Token stattfindet. Neben den monatlichen Kosten für die Token fällt zusätzlich eine einmalige Einrichtungspauschale für die 2-Faktor-Authentifizierung an.