HeyJobs

Integrationen mit Personio: Recruiting

HeyJobs

HeyJobs nutzt moderne Technologien und Datenmodelle, um die richtigen Unternehmen mit den richtigen Talenten zusammenzubringen.

Die intelligente Recruiting-Lösung hilft Unternehmen, anhand von Performance Marketing, Machine Learning und einer mobilen Bewerberlösung, qualifizierte Kandidat*innen zu finden und Einstellungsziele zu erreichen.

Über 1500 große und kleine Unternehmen nutzen HeyJobs, u.a. die Deutsche Bahn, Douglas, Marc O’Polo, DPD, Wisag, Edeka, Telefónica und die Diakonie.

HeyJobs ist ein HR-Tech-Unternehmen. Es wurde 2016 von Marius Luther und Marius Jeuck in Berlin gegründet und beschäftigt über 120 Mitarbeiter*innen.

HeyJobs Graph

Warum HeyJobs?

Effizientes Recruiting mit HeyJobs
HeyJobs hat eine große Reichweite: Mit nur einem Klick wird die Stellenanzeige des Unternehmens auf über 1000 Seiten genau der richtigen Zielgruppe ausgespielt.

HeyJobs liefert qualifizierte Kandidat*innen: Personalverantwortliche können Qualifikationen anhand von Auswahlfragen im Vorfeld abfragen und die Information, über welche Kanäle qualifizierte Bewerbungen eingehen, berücksichtigt der Algorithmus bei der Budgetverteilung.

HeyJobs ist kosteneffizient: Es erhalten nur die Kanäle Marketingbudget, über die tatsächlich passende Bewerbungen generiert wurden. Die Budgetverteilung erfolgt täglich und vollautomatisch.

HeyJobs ist schnell: In 95% der Fälle erhalten Unternehmen bereits innerhalb von 24 Stunden die erste Kandidat*innen.

Wichtigste Funktionalitäten

  • Premiumanzeigen auf relevanten Jobportalen
  • Zielgruppenmarketing auf Social Media und weiteren Internetseiten
  • Effizienter Budgeteinsatz durch den HeyJobs-Algorithmus
  • Vorqualifizierung durch individuelle Auswahlfragen
  • Mobil-optimierter Bewerbungsprozess für Kandidat*innen
  • Zugang zum Recruiter Portal und Anbindung an das Personio-BMS

Wie sieht die Integration mit Personio aus?

Einrichten der Schnittstelle
Ausgeschriebene Stellen können von HeyJobs mit Hilfe eines automatisch generierten XML-Feeds importiert werden und eingehende Bewerbungen können mit Hilfe eines API Schlüssels direkt an Personio übertragen werden. Die notwendigen Einstellungen lassen sich in Personio innerhalb von 5 Minuten umsetzen. In den Einstellungen muss ein API Key erstellt und HeyJobs als Recruitingkanal angelegt werden. Mit Hilfe des erstellten API Keys und der Kanal-ID setzt HeyJobs die Integration um.

Übertragung der Daten
Über den XML-Feed werden offene Stellen an HeyJobs übertragen (Stellentitel, Stellenbeschreibung, Standort). Über die API werden keine Daten abgerufen, sondern lediglich Informationen zu eingehenden Bewerbungen an Personio übertragen.

HeyJobs-Personio

Kontakt zu HeyJobs

HeyJobs bietet je nach Jobtyp unterschiedliche Preise für 30 Tage Laufzeit der Stellenausschreibung an (ab 700 Euro für Einzelschaltungen) z.T. mit einer Leistungsgarantie für die Anzahl eingehender Bewerbungen. Je nach Volumen an ausgeschriebenen Stellen können individuelle Kampagnen und Pakete mit Sonderkonditionen angeboten werden.