Automati­sierte vorbereitende Lohnbuch­haltung

Verzichten Sie auf komplizierte Excel-Tabellen, manuelle Berechnungen und Stress am Monatsende. Personio erledigt Ihre vorbereitende Lohnbuchhaltung auf Knopfdruck und reduziert Ihren Verwaltungsaufwand auf ein Minimum.

Einfacher Datenexport

Lohnabrechnung Gehaltsdaten

Vorbereitende Lohnbuchhaltung

Exportieren Sie Gehaltsdaten zur eigenen Weiterverarbeitung oder führen Sie die gesamte Lohn- und Gehaltsabrechnung über die Schnittstelle zu Paychex durch.

Export an externe Dienstleister

Sie erstellen auf Grundlage der Daten in der digitalen Personalakte Lohn- und Gehaltstabellen. Sie können die Tabellen automatisch an externe Dienstleiser versenden.

Lohnabrechnung abschließen
Mitarbeiter arbeitet am PC

Employee Self Service

  • Gehaltszettel selbst herunterladen
    Stellen Sie Gehaltszettel zum sicheren Download bereit. Dadurch können sich Ihre Mitarbeiter die Abrechnung selbst ausdrucken.
  • Daten eigenständig aktualisieren
    Lassen Sie Mitarbeiter selbstständig ihre Stammdaten aktualisieren und geben Sie diese per Klick für die Lohnbuchhaltung frei.

Individuelle Abrechnungseinstellungen

  • Abrechnung je Tochtergesellschaft
    Definieren Sie individuelle Payroll-Prozesse und Abrechnungszeiträume für die Lohnbuchhaltung verschiedener Tochtergesellschaften.
  • Personaldaten hinterlegen
    Vereinfachen Sie die Lohnbuchhaltung durch zentral hinterlegte Mitarbeiterattribute, Abwesenheitsperioden und Gehaltsinformationen.
HR Manager arbeitet mit Personio

Automatische Lohn- und Gehalts­abrechnung mit Lohnbuch­haltungs­software

Laut Gewerbeordnung ist jeder Arbeitgeber verpflichtet, seinen Angestellten eine Entgeltbescheinigung auszustellen. Sie belegt den Erhalt der Bezüge, macht die Zusammensetzung des Arbeitsentgelts nachvollziehbar und weist die Abgaben an das Finanzamt und die Sozialversicherung aus. Wie sich das Entgelt für den einzelnen Angestellten zusammensetzt, hängt von einer Vielzahl an Faktoren ab.

Welche Personaldaten sind wichtig für die Lohnbuchhaltung?

Sowohl die Höhe der Bezüge als auch die fälligen Abgaben unterscheiden sich von Mitarbeiter zu Mitarbeiter: Einige Beschäftigte erhalten einen Stundenlohn, andere ein festes Gehalt. Besondere Vergütungen, Sachbezüge und Zuschläge müssen bei der Finanz- und Lohnbuchhaltung ebenfalls berücksichtigt werden: Dies können etwa Sonderzahlungen für Feiertagsdienste, vermögenswirksame Leistungen oder Sachbezüge wie ein Dienstwagen sein.

Auch Minderungen des Bruttogehalts sind vom Einzelfall abhängig, so zum Beispiel von der Art des Beschäftigungsverhältnisses: Für eine Vollzeitarbeitskraft gelten andere Bedingungen als für geringfügig Beschäftigte. Die Lohnsteuerklasse wird vom Familienstand bestimmt, längere Abwesenheiten wie beim Mutterschutz oder in Form von Krankheitszeiten wirken sich ebenfalls auf die Lohn- und Gehaltsabrechnung aus.

Lohnbuchhaltung per Klick

Die Vielzahl an Faktoren macht die Finanz- und Lohnbuchhaltung für den Arbeitgeber zu einem sehr aufwendigen Prozess. Eine große Entlastung ist hierbei ein softwaregestütztes Lohnbuchhaltungsprogramm: Personio erstellt Ihre vorbereitende Lohn- und Gehaltsabrechnungen automatisch anhand zentral hinterlegter Mitarbeiterattribute.

Für jeden Mitarbeiter können Sie in Personio eine Vielzahl solcher individuellen Attribute hinterlegen und bei der Lohnbuchhaltung abrechnungsrelevante Personaldaten einfach per Klick auswählen. Dazu gehören neben den Gehaltsdaten unter anderem die Art des Beschäftigungsverhältnisses, die Steueridentifikations- sowie die Sozialversicherungsnummer, der Familienstand und die Konfessionszugehörigkeit. Die Erfassung von Abwesenheiten und Urlaubstagen sowie jene der Arbeitszeiten erledigen Sie ebenfalls über Personio. Sämtliche Daten, die Sie in Personio hinterlegen, werden auf zertifizierten Servern in Deutschland gespeichert und verarbeitet.

Personio: Mehr als ein Lohnbuchhaltungs-Tool

Personio reduziert den Verwaltungsaufwand bei der Lohnbuchhaltung auf ein Minimum. Dadurch bleibt Ihnen mehr Zeit, sich um das Wesentliche zu kümmern – Personalarbeit, die Werte schöpft. Doch Personio ist nicht nur ein leistungsstarkes Lohnbuchhaltungsprogramm: Lernen Sie auch die anderen nützlichen Tools von Personio in unserer 30-minütigen Webdemo kennen oder starten Sie gleich mit Ihrem kostenlosen Test-Account.

Rekrutieren, verwalten & entwickeln

Alles an einem Ort

Stellenausschreibung

Veröffentlichen Sie Stellenanzeigen mit wenigen Klicks auf über 100 Jobportalen und erfassen Sie Bewerbungen in Personio.

Mehr zu Stellenausschreibung
Bewerbermanagement

Behalten Sie alle Kandidaten, Dokumente und offenen Positionen im Blick und beschleunigen Sie Ihren Auswahlprozess.

Mehr zu Bewerbermanagement
On-/Offboarding

Die ersten Tage eines neuen Mitarbeiters im Unternehmen sind maßgebend für eine langfristige gute Zusammenarbeit.

Mehr zu Onboarding
Digitale Personalakte

Mit ihr rufen HR-Manager jederzeit alle relevanten Informationen ab. Sie verschlankt administrative Prozesse und erleichtert die Personalarbeit.

Mehr zu Digitale Personalakte
Lohnbuchhaltung

Personio erledigt Ihre Lohnbuchhaltung auf Knopfdruck und reduziert Ihren Verwaltungsaufwand auf ein Minimum.

Mehr zu Lohnbuchhaltung
Abwesenheiten

Erfassen und verwalten Sie Urlaub, Krankheitstage und andere Abwesenheiten ganz einfach in Personio.

Mehr zu Abwesenheiten
Arbeitszeiterfassung

Einfache Eingabemasken erleichtern das Eintragen von Stunden und smarte Kalkulationen im Hintergrund errechnen die korrekten Stundensaldi.

Mehr zu Arbeitszeiterfassung
Dokumentenmanagement

Digitale Dokumentenverwaltung statt analogem Papierchaos: erstellen und finden Sie Dokumente mit wenigen Klicks.

Mehr zu Arbeitszeiterfassung
Performance

Halten Sie individuelle Zielvereinbarungen mit Ihren Mitarbeitern fest. Sehen Sie jederzeit die Fortschritte Ihrer Mitarbeiter.

Mehr zu Performance
Feedback

Sorgen Sie für einen transparenten Ablauf der Mitarbeitergespräche und gewährleisten eine standardisierte Mitarbeiterbeurteilung.

Mehr zu Feedback