• Deutsch
  • English
Product Update Personio 2017

Produktupdate November

Wir freuen uns sehr, Ihnen die umfangreichen Weiterentwicklungen der Personio Software der letzten Wochen vorzustellen.

Im November lag der Fokus unserer Entwicklungen vor allem auf der Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit der Software. Das Ergebnis sind viele kleine Verbesserungen, die Ihnen Ihre tägliche Arbeit in vielen verschiedenen Bereichen vereinfachen werden.

 

Terminieren von Attributsänderungen

Personio Screenshot Terminieren von Attributsänderungen

Sie haben ab sofort die Möglichkeit, geplante Änderungen von Mitarbeiterstammdaten, welche Ihnen heute bereits bekannt sind, in Personio zu einem beliebigen Stichtag zu ändern. Terminieren Sie hierfür einfach im entsprechenden Mitarbeiterprofil die Attributsänderung, wie beispielsweise eine neue Adresse oder den Positionswechsel eines Mitarbeiters. Der geänderte Wert wird zum angegeben Stichtag automatisch aktualisiert.

 

Dokumentenupload für Feedback-Meetings

 

Personio Screenshot Dokumentenupload für Feedback-Meetings

Bei der Erstellung eines Feedback-Meetings können Sie nun Dokumente an diesen Termin anhängen. So können interne Performancedokumente nach einem Meeting in Personio hochgeladen und direkt mit dem entsprechenden Feedbacktermin verknüpft werden. Die Unterlagen sind automatisch in den Dokumenten des Mitarbeiters in der Kategorie „Performance“ hinterlegt. Zudem erlaubt Ihnen der erweiterte Texteditor für Feedback-Meetings zusätzlichen Formatierungsspielraum beim Verfassen von Kommentaren innerhalb der einzelnen Feedback-Kategorien.

 

 

Weitere Neuerungen in Personio

Jährliche Gehaltskompensation

 

Personio Screenshot Jährliche Gehaltskompensation

 

 

 

 

 

 

 

Zusätzlich zu den bisherigen monatlichen Gehaltskompensationen, können diese in Personio nun auch auf Basis eines quartalsweisen, halb- oder jährlichen Intervalls hinterlegt werden. Somit lässt sich beispielsweise ein 13. Monatsgehalt problemlos in Personio abbilden.

 

Summe der monatlichen Anwesenheitsstunden

 

Personio Screenshot Summe der monatlichen Anwesenheitsstunden

 

 

 

 

 

 

 

Bei der Zeiterfassung Ihrer Mitarbeiter kann es sinnvoll sein, die Anwesenheits-stunden auch auf einer monatlichen Basis zu erfassen. In Personio können Sie die Summe der monatlich geleisteten Arbeitsstunden einsehen. Dies ist besonders für Mitarbeiter mit flexiblen Arbeitszeiten relevant.

Duplizieren von Feiertagskalendern

 

Personio Screenshot Duplizieren von Feiertagskalendern

 

 

 

 

 

 

 

Ab sofort haben Sie die Möglichkeit, bestehende Feiertagskalender zu duplizieren. Dies ermöglicht Ihnen das Individualisieren eines bestehenden gesetzlichen Feiertags-kalenders durch das Hinzufügen aller unternehmens-relevanten Feiertage.

Mehr erfahren

Enddatum bei Urlaubsantrag Pflicht

 

Personio Screenshot Enddatum bei Urlaubsantrag Pflicht

 

 

 

 

 

 

 

Beantragt ein Mitarbeiter in Personio Urlaub, ist hierbei das Eintragen eines Enddatums ab sofort verpflichtend. Hingegen ist dies bei anderen Fehlzeitenarten ohne Kontingentbildung, wie zum Beispiel im Krankheitsfall, nur optional, da die Dauer der Abwesenheit häufig nicht abzusehen ist.

Speichern der letzten Filtereinstellungen

 

Personio Screenshot Speichern der letzten Filtereinstellungen

 

 

 

 

 

 

 

Ihre individuellen Filtereinstellungen in der Mitarbeiter- sowie Bewerberliste werden künftig in Personio gespeichert, sodass Ihnen beim erneuten Aufrufen der jeweiligen Listen Ihre letzte Ansicht angezeigt wird. Somit sehen Sie auf den ersten Blick alle zuletzt angezeigten Informationen.

 

Wir freuen uns auch weiterhin auf Ihre Ideen und Feedback zu neuen sowie zu bestehenden Funktionen in Personio und arbeiten mit Hochdruck daran diese umzusetzen – bleiben Sie dran!