• Deutsch
  • English
Product Update Personio 2017

Product Update Juni

Im Juni lag der Fokus unserer Arbeit auf Weiterentwicklungen rund um die Themen An- sowie Abwesenheit. Zudem konnten wir durch viele weitere Anpassungen die Nutzerfreundlichkeit der Software merklich verbessern.

Anteilige Berechnung des Urlaubanspruches bei Vertragsende / Ende des Arbeitsverhältnisses

Personio Screenshot

 

Sofern in der Account-Konfiguration aktiviert, löst das Eintragen des Vertragsendes sowie das Beenden des Arbeitsverhältnisses automatisch die anteilige Berechnung des Urlaubsanspruches in Personio aus. Sobald ein entsprechendes Datum in dem Mitarbeiterprofil hinterlegt ist, wird Ihnen der neu kalkulierte Urlaubsanspruch vorgeschlagen. Bei etwaigen Abweichungen von dieser Kalkulation, haben Sie selbstverständlich die Möglichkeit dies manuell anzupassen. Bitte beachten Sie, dass bereits eingetragene Daten für das Vertragsende oder Ende des Arbeitsverhältnisses keine nachträgliche Anpassung auslösen.

 

Weitere Mitarbeiterfilter basierend auf “ist gleich Eigene(s)”

Personio Screenshot

 

Erstellen Sie Mitarbeiterfilter für Zugriffsrechte basierend auf identischen Werten aller Attribute des Typs Auswahlliste sowie für die Systemattribute Kostenstelle, Vorgesetzter und Anstellungsart. Wählen Sie dafür den speziellen Filter „ist gleich Eigene(s)“. Dadurch lassen sich beispielsweise ausschließlich Ansichtsrechte für Ihre Mitarbeiter auf das Profil von Kollegen mit demselben Vorgesetzten gewähren. Dies spart Zeit, da diese Einstellung global in der Accountkonfiguration getätigt werden kann, ohne dass gesonderte Mitarbeiterrollen für jeden Zugriffsbereich benötigt werden. Mehr dazu.

 

Weitere neue Funktionen in Personio

Bei Fragen besuchen Sie gerne auch unser Helpcenter unter support.personio.de.

Sortierung von Abwesenheitsarten

Personio Screenshot

 

 

 

 

 

 

 

Auch nachträglich hinzugefügte Abwesenheitsarten lassen sich in der Account-Konfiguration via Drag & Drop an die gewünschte Position verschieben. Zudem werden nun alle hinterlegten Kontingentregeln einer Abwesenheitsart alphabetisch sortiert.

 

Festgestellter Header in der Mitarbeiterliste

Personio Screenshot

 

 

 

 

 

 

 

Die Kopfzeile der Mitarbeiterliste ist nun festgestellt. Dadurch bleiben die Spaltenbezeichnungen aller angezeigten Informationen stets in Ihrem Sichtfeld. Diese Funktion vereinfacht besonders die Bearbeitung von großen Datenmengen in der Mitarbeiterliste.

 

Schriftauswahl im Texteditor

Personio Screenshot

 

 

 

 

 

 

 

In allen Texteditoren kann über das Auswahlfenster Schriftart die gewünschte Schriftart gewählt werden. Bitte beachten Sie, dass die Anzahl der möglichen Schriftarten begrenzt ist, um die korrekte Darstellung in verschiedenen Betriebssystemen zu garantieren.

 

Gültigkeit von Abwesenheitstagen

Personio Screenshot

 

 

 

 

 

 

 

Die Gültigkeit von Abwesenheitstagen lässt sich gemäß der Arbeitszeitmodelle in der Account-Konfiguration definieren. Dort können Sie nun zusätzlich die Option Arbeitszeitmodell, inkl. Feiertage wählen, welche auch Feiertage als Abwesenheit berücksichtigt.

 

Übersichtlichere Dokumentverwaltung

Personio Screenshot

 

 

 

 

 

 

 

Im Mitarbeiterprofil > Dokumente lassen sich die Unterlagen Ihrer Mitarbeiter nun noch einfacher verwalten. Diese lassen sich wahlweise nach Name, Datum sowie der Größe sortieren. Dies ermöglicht Ihnen die schnelle Weiterverarbeitung von Mitarbeiterdokumenten.

 

Erfassung von Arbeitsstunden an Abwesenheitstagen

Personio Screenshot

 

 

 

 

 

 

 

Eingetragene Arbeitsstunden an, in Personio hinerlegten, Abwesenheitstagen, wie z.B. Feier- oder Urlaubstagen werden nun unter Anwesenheit als Überstunden ausgewiesen. Diese stehen Ihnen zur Umwandlung im Überstundenkonto zur Verfügung.

 

Urlaubsregelungen in der Mitarbeiterliste

Personio Screenshot

 

 

 

 

 

 

 

Die Spalte Policy weist Ihnen die zugewiesenen Urlaubsregelungen aller Mitarbeiter in der Mitarbeiterliste aus. Dadurch können Sie auf einen Blick sicherstellen, dass jedem Mitarbeiter die korrekte Regelung zugewiesen wurde.

 

Export der monatlichen Anwesenheiten

Personio Screenshot

 

 

 

 

 

 

 

Im Mitarbeiterprofil unter Anwesenheit steht Ihnen eine Übersicht der monatlichen Anwesenheit zum Export und Drucken zur Verfügung. Diese Übersicht bietet zudem Platz zur Gegenzeichnung des Mitarbeiters sowie Vorgesetzten.

 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Um Personio weiter zu verbessern, haben wir uns auch für die kommenden Monate viel vorgenommen. Der Fokus unserer Weiterentwicklungen wird insbesondere auf dem folgenden Thema liegen.

Überarbeitung des Gehaltsspiegel-Berichtes

Personio Screenshot

 

 

 

 

 

 

 

Im Zuge der Überarbeitung aller Berichte in Personio wird unser Entwicklerteam in den kommenden Wochen verstärkt an dem Gehaltsspiegel-Bericht arbeiten. Dieser wird Ihnen unter anderem ermöglichen, auch individuelle Kompensationsbestandteile und Boni in den Bericht mit einzubeziehen.