• Deutsch
  • English
Product Update Personio 2017

Product Update April

Im April haben wir auf Grund Ihres Feedbacks einen besonderen Fokus auf die Beseitigung von Bugs gelegt, um die Nutzerfreundlichkeit der Software zu verbessern.

Aggregierter Abwesenheitskalender

 

 

 

 

 

Unter Account konfigurieren > Mitarbeiterrollen > Kalender können Sie für jeden Kalender auf Rollenbasis definieren, welche Kalendereinträge bzw. Abwesenheiten eingesehen werden können. Um unserem hohen Anspruch bezüglich Datenschutz gerecht zu werden, können Sie ab sofort einen aggregierten Abwesenheitskalender konfigurieren. Dieser ermöglicht Mitarbeitern, Abwesenheiten von Kollegen ohne den entsprechenden Abwesenheitsgrund im Kalender einzusehen. Unter Account konfigurieren > Kalender können Sie einstellen, welche Abwesenheitsarten im aggregierten Kalender enthalten sein sollen.

 

Verfügbarkeit von Mitarbeitern und Räumen bei der Erstellung von Interviews
[Beta]

 

 

 

 

 

Bei der Erstellung von Bewerber-Interviews, können sowohl die Verfügbarkeiten von Räumen als auch von Kollegen in Personio eingesehen werden. Sobald für ein Interview die entsprechenden Teilnehmer, das Datum sowie die geplante Dauer des Termins ausgewählt wurden, werden Ihnen alle möglichen Zeiträume angezeigt, an denen alle Teilnehmer verfügbar sind. Analog dazu lassen sich auch verfügbare Räume zum Zeitpunkt des Interviews identifizieren. Diese Funktion ist vorerst exklusiv für eine Auswahl an Teilnehmern unseres Beta-Programmes freigeschaltet. Am Beta-Programm teilnehmen.

 

Weitere neue Funktionen in Personio

Bei Fragen besuchen Sie gerne auch unser Helpcenter unter support.personio.de.

Weitere Kompensationen während Auszeit

Personio Screenshot

 

 

 

 

 

 

 

Wird das Arbeitsverhältnis eines Mitarbeiters ausgesetzt, werden für die gesamte Dauer der Auszeit neben Gehaltszahlungen auch weitere Kompensationen eingestellt bzw. anteilig berechnet, sofern das Anfangs- und/oder Enddatum in Mitten eines Monats liegt. Mehr erfahren.

 

Zusätzliche Währungen für Ihre Standorte

Personio Screenshot

 

 

 

 

 

 

 

Für jeden Standort, ermöglicht Ihnen Personio das Hinterlegen einer Währung. Dadurch lassen sich auch die Gehälter Ihrer internationalen Mitarbeiter problemlos in Personio abbilden. Ab sofort stehen Ihnen viele neue Währungen, wie z.B. Schwedische Kronen, zur Verfügung.

 

Webframework Update

Personio Screenshot

 

 

 

 

 

 

 

Durch das Update auf die neueste Version des PHP Frameworks “Laravel” gewährleistet Personio weiterhin umfänglichen Schutz gegen jede Art von Angriffen und Datenmissbrauch.
Wir planen solche Updates in Zukunft über einen separaten Newsletter anzukündigen.

 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Um Personio weiter zu verbessern, haben wir uns auch für die kommenden Monate viel vorgenommen. Der Fokus unserer Weiterentwicklungen wird insbesondere auf den folgenden Themen liegen.

Abwesenheitsperioden im Lohnabrechnungs-Export

Personio Screenshot

 

 

 

 

 

Für eine umfassende, vorbereitende Lohnabrechnung wird Ihnen Personio zukünftig auch alle abrechnungsrelevanten Abwesenheitsperioden zum Export bereitstellen. Diese werden in einem separaten Tabellenblatt ausgewiesen.

 

Überarbeitung des Gehaltsspiegel-Berichtes

Personio Screenshot

 

 

 

 

 

 

 

Im Zuge der Überarbeitung aller Berichte in Personio wird unser Entwicklerteam in den kommenden Wochen verstärkt an dem Gehaltsspiegel-Bericht arbeiten. Dieser wird Ihnen unter anderem ermöglichen, auch individuelle Kompensationsbestandteile und Boni in den Bericht mit einzubeziehen.

 

Webinare

Personio Screenshot

 

Wir freuen uns, Sie herzlich zu unseren Webinaren im Mai einzuladen! Im Rahmen 15 bis 30-minütiger Live-Demonstrationen stellen wir Ihnen die verschiedenen Funktionen im Recruiting von Personio im Detail vor. Dabei veranschaulichen wir einzelne Themengebiete anhand praxisnaher Anwendungsbeispiele. Zum Webinar anmelden.