Product Update Juli 2019

Product Update Personio

Benutzerdefinierte Berichte: Flexibler Abruf von Mitarbeiterinformationen

Mit der Menge an Mitarbeiterinformationen, die Sie in Personio verwalten, steigt die Notwendigkeit, diese Daten möglichst einfach und flexibel abrufen zu können. Deshalb entwickeln wir aktuell benutzerdefinierte Berichte.

Vorbei sein werden die Tage, an denen Sie Exporte erstellen, herunterladen und in Excel verarbeiten: Sie benötigen Mitarbeiterinformationen zu einem bestimmten Stichtag? Kein Problem. Sie möchten Abwesenheitsdaten in Personio für einen von Ihnen gewählten Zeitraum einsehen? Wird gemacht!

Über die kommenden Wochen beginnen wir, kontinuierlich neue Funktionalität zur Verfügung zu stellen, sodass Sie bald schon Ihre individuellen Berichte erstellen können.

 

Falk Jaresch, Product Manager
Employee & Organization Management

 

Neuer Workflow: Bewerbermanagement in der Bewerbungsliste

In den vergangenen Wochen wurden Ihnen bereits einige neue Funktionen der Bewerbungsliste im Recruiting-Bereich bereitgestellt. Nun haben wir den Arbeitsablauf im Bewerbermanagement finalisiert – ab sofort ist es möglich, direkt aus der Bewerbungsliste den gesamten Bewerberprozess zu steuern:

  • Gelangen Sie über den Namen in der Bewerbungsliste direkt in die Detailansicht des Bewerberprofils und wechseln Sie die Ansicht zwischen den Bewerbern flexibel per Klick
  • Sehen Sie das Profil des Bewerbers, versenden Sie Nachrichten, erstellen Sie Evaluationen und behalten Sie Überblick über die Recruiting-Phasen
  • Jetzt mit voller Funktion: Vereinbaren Sie Interviews, bestimmen Sie Zugriffsrechte und erstellen Sie Angebote aus der Bewerbungsliste
  • Die alte Bewerbungsansicht wird zum 21.08.2019 deaktiviert. Ab diesem Zeitpunkt steht Ihnen ausschließlich die neue Ansicht zur Verfügung.

Verbessertes Zeitmanagement: Kalender-Integration im Beta-Test

Behalten Sie Überblick über Ihre Zeitpläne: Personio bietet Ihnen ab sofort die Möglichkeit, den globalen Abwesenheitskalender mit Ihrem eigenen Unternehmenskalender zu synchronisieren. Werden Sie jetzt Teil des Beta-Tests und testen Sie folgende Funktionen:

  • Verbinden Sie einmalig Ihren unternehmenseigenen Kalender mit Personio, sodass Abwesenheitsperioden neben Interview-Terminen mit diesem synchronisiert werden
  • Alle genehmigten Abwesenheiten werden in Echtzeit in den Google-, Microsoft Exchange- oder Office 365-Kalender Ihres Unternehmens übertragen.
  • Alle Abwesenheitsarten werden nach dem Export von Personio in den persönlichen Mitarbeiterkalender im Modus “Privat” angezeigt. In Ihrem eigenen Kalender sehen Sie die Abwesenheit als “Abwesend”. Die Abwesenheitsart ist in Ihrem persönlichen Kalender nicht ersichtlich.

 

Weitere neue Funktion

Profilbilder über die Personaldaten-API downloaden

Wenn Sie die Personaldaten-API bereits nutzen, gibt es eine weitere neue Funktion für Sie: Ab sofort können Sie neben klassischen Personaldaten auch alle Profilbilder, die Ihre Mitarbeiter in ihren Profilen hinterlegt haben, gesammelt herunterladen.

 

Tipp des Monats

Schon gewusst? Mit der Funktion Tage in Phase definieren Sie individuell, wie lange ein Bewerber sich maximal in einer Recruiting-Phase befinden sollte. Optimieren Sie zeitliche Abläufe Ihrer Bewerbungsprozesse und behalten Sie alle Bewerber im Überblick.

 

Webinar: Neue Funktionen

Sie wollen unsere neuesten Funktionen genauer kennenlernen? Melden Sie sich schnell für unser Webinar am 08.08.2019 um 10:30 Uhr an – in einer 10- bis 30-minütigen Live-Demonstration zeigen wir Ihnen die Neuerungen in Personio anhand praxisnaher Anwendungsbeispiele.

 

Neue Webinar-Reihe

Am 27.08.2019 um 10:30 Uhr startet unsere neue Webinar-Reihe rund um Ihre HR-Prozesse in Personio. Das Thema: Mitarbeiterinformationen. Weiter geht’s in den kommenden Wochen u. a. mit Themen wie Unternehmensinformationen, Löhne & Gehälter sowie Vorbereitende Lohnbuchhaltung.

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Mit den vorgestellten neuen Funktionen aus diesem Monat ist noch lange nicht Schluss – wir arbeiten kontinuierlich daran, Personio zu verbessern und Ihren HR-Alltag weiter zu erleichtern.

So erstellen wir derzeit ein neues Design der Mitarbeiterliste. Das Ziel: eine erhöhte Übersichtlichkeit sowie eine verbesserte Filterfunktion. Wie das aussehen könnte, sehen Sie hier:

Produkt-Updates monatlich per E-Mail erhalten? Hier können Sie sich anmelden.