Product Update August 2019

Product Update Personio

Als Dreh- und Angelpunkt von Personio dient die Mitarbeiterliste – sie ist das Herzstück der Verwaltung Ihrer Mitarbeiter. Um dieser Aufgabe weiterhin gerecht zu werden, haben wir die Mitarbeiterliste in den vergangenen Wochen neu entwickelt und einem Facelift unterzogen.

Ziel dabei war es, stets wiederkehrende Arbeitsabläufe zu unterstützen, während die gewohnte Handhabung aus anderen Bereichen von Personio gewährleistet bleibt. Die neue Liste überzeugt nicht nur mit schnelleren Ladezeiten, sondern auch mit zusätzlichen Funktionen. So ist nun die Mehrfachauswahl bei Filtern möglich, um nur mit wenigen Klicks die für Sie ideale Ansicht zu erstellen und zu exportieren.

Personio Principal Product Manager Katharina Friesen

 

Katharina Friesen
Principal Product Manager

Die neuen Funktionalitäten der Mitarbeiterliste auf einen Blick

Die neue Personio Mitarbeiterliste

  • Mehrfachfilter: Verschaffen Sie sich einen individuellen Überblick über die Daten Ihrer Mitarbeiter – und vergleichen Sie z. B. verschiedene Abteilungen gleichzeitig.
  • Fehlende Attribute identifizieren: Ab sofort können Sie in der Mitarbeiterliste nach leeren Feldern filtern und unvollständige Mitarbeiterprofile editieren.
  • Horizontales Scrollen: Fügen Sie so viele Spalten in die Ansicht der Mitarbeiterliste ein wie Sie benötigen – dank der fixierten Kopfzeile sowie ersten Spalte verlieren Sie nie die Orientierung.
  • Noch persönlicher: Lernen Sie zu jedem Namen ein Gesicht kennen, denn die Profilbilder Ihrer Mitarbeiter erscheinen nun automatisch neben den Namen in der Liste.

 

Recruiting: Optimiertes Bewerberhandling

Optimierter Bewerbermanagement in Personio

In der Recruiting-Funktion haben wir vor wenigen Wochen den neuen Arbeitsablauf im Bewerbermanagement veröffentlicht, in dem Sie über die Bewerbungsliste alle Prozesse überblicken und steuern können. Nun haben wir diese noch mit weiteren Funktionen ergänzt:

  • Mit der filterbaren Bewerber-Pipeline über der Bewerberliste sehen sie alle Bewerber in der jeweiligen Recruiting-Phase
  • Fügen Sie der Bewerberliste Bewerbungen manuell per Button zu
  • Teilen Sie besonders vielversprechende Bewerberprofile per Link mit Ihren zugriffsberechtigten Kollegen

 

Weitere Funktion:

Personio Payroll: Anzeige von verfügbaren Lohnscheinen

Personio Payroll Verfügbare Lohnscheine

Verbesserte Statusanzeige der verfügbaren Gehaltsabrechnungen Ihrer Mitarbeiter in der Personio Payroll: Ab sofort erscheint der Button Lohnschein automatisch in der Lohnbuchhaltung. Somit sehen Sie, sobald eine Gehaltsabrechnung zur Überprüfung bereit oder final ist – und erhalten einen genauen Überblick über den Status Ihrer Payroll.

Erfahren Sie mehr

 

Tipp des Monats

Stellen Sie den Zugriff auf Ihren Personio-Account sicher: Wir empfehlen, mindestens 2 Mitarbeitern die Admin-Rolle zuzuweisen und diese als Support- und Weisungsberechtigte zu hinterlegen. Damit Sie ein vergessenes Passwort oder eine falsche Einstellung nicht aufhalten kann.

Setzen Sie sich einen jährlichen Reminder, um die Aktualität der Admins zu überprüfen.

Webinar: Neue Funktionen

Alle neuen Funktionen auf einen Blick: Lernen Sie die Neuerungen in Personio in unserem Webinar am 05.09.2019 um 10:30 Uhr in einer 10- bis 30-minütigen Live-Demonstration kennen.

 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Parallel arbeiten wir mit Hochdruck an weiteren neuen Features für Sie:  So erstellen wir derzeit eine neue Version der Anwesenheitszeiterfassung, in der viele zusätzliche Funktionen auf Sie warten. So wird es in Zukunft möglich sein, projektbasierte Arbeitszeiten mit Personio zu dokumentieren und genehmigen. Außerdem können unvollständige Zeitfenster leichter identifiziert und ergänzt werden. Und natürlich entwickeln wir in diesem Zuge ein neues Design der Anwesenheitsübersicht, wird in etwa so aussehen:

Neue Anwesenheits-Tracking im Beta-Test

Sie wollen die neue Anwesenheitszeiterfassung als Erster testen?

Produkt-Updates monatlich per E-Mail erhalten? Hier können Sie sich anmelden.